Card

Mit become.1 Card können Arbeitgeber Ihren Mitarbeitenden den Sachbezug in Form einer regionalen Sachbezugskarte zukommen lassen.

Mitarbeitende können mit dieser Sachbezugskarte innerhalb einer bestimmten Region einkaufen.

Dabei profitieren Arbeitgeber und Mitarbeitende beidseits davon, dass der Sachbezug bis zu einer Höhe von € 50,- pro Monat steuer- sowie sozialabgabenfrei ist.

Arbeitgeber können ihren Mitarbeitenden über die Sachbezugskarte neben dem Sachbezug auch bis zu 3x pro Kalenderjahr Aufmerksamkeiten bis zu einer maximalen steuer- sowie sozialabgabenfreien Höhe von € 60,- zukommen lassen.

Der Kontostand der become.1 Card ist für Mitarbeitende über die become.1-Applikation einsehbar. 

Das Akzeptanzgebiet richtet sich nach der im become.1 Dashboard hinterlegten Postleitzahl der Mitarbeitenden und ist nicht an den Firmensitz des Unternehmens gebunden. So können auch Remote arbeitende Mitarbeitende die Karte in ihrer Heimatstadt nutzen. 

War dieser Artikel hilfreich?

Wenn nicht, gelangst du hier zu unserem Support

Nach oben scrollen