Mitarbeitende in Elternzeit

Einige Benefits sind an die tatsächliche Erwebstätigkeit im Unternehmen gebunden. Während der Elternzeit bleibt das Arbeitsverhältnis bestehen, jedoch können Arbeitnehmende ihre Erwerbstätigkeit pausieren oder diese in Teilzeit verrichten.

Sofern die Erwerbstätigkeit während der Elternzeit vollständig pausiert wird, empfehlen wir eine Pausierung der become.1 Benefits  ab Beginn bis Ende der Elternzeit.

Eine Pausierung der Benefits setzt du um, indem du im become.1 Dashboard den „Employee Status“ auf „pausieren“ setzt und das Datum bestätigst.

Sollte es gewünscht sein den Mitarbeitenden auch während der Elternzeit weiterhin become.1 Benefits zukommen zu lassen, empfehlen wir zuvor eine Absprache mit Ihrem Steuerberater, da Benefits an die Erwebstätigkeit im Unternehmen gekoppelt sein können.

Sofern die Erwerbstätigkeit während der Elternzeit auf eine Teilzeitbeschäftigung reduziert wird, können Arbeitgeber über das become.1 Dashboard eine kongruente Anpassung der Höhe der become.1 Benefits durchführen, wenn gewünscht.

War dieser Artikel hilfreich?

Wenn nicht, gelangst du hier zu unserem Support

Nach oben scrollen