Welche benutzerdefinierten HRIS-Felder können mit become.1 synchronisiert werden?

Vorbereitung 

Bevor du beginnst, lies bitte die folgenden Hinweise sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind, damit die Zuordnung funktioniert:

  • Du hast dir bereits Gedanken zu folgenden Felder gemacht:

    • Welches Feld im HRIS enthält die Personalnummer, die für die Lohnbuchhaltung verwendet wird?

    • Welche im HRIS vorhanden Abwesenheitstypen sollen zu einer Pausierung von Benefits-Budgets in become.1 führen?

    • Welche Arbeitnehmer-Gruppen sollen in become.1 zur vereinfachten Verwaltung von Benefits-Budgets in become.1 für Arbeitnehmer angelegt werden?

Um festzulegen, welche Arbeitnehmer aus dem HRIS in become.1 gespiegelt werden sollen, kannst du die Filter Funktion verwenden: Wie-nutze-ich-die-hris-integration-filter-funktion?

Über den Integration-Flow kannst du nachträglich oder während des Einrichten der HRIS-Integration die Zuordnung wichtiger Felder aus deinem HRIS zu Felder in become.1 definieren.

Hinweis: Achte bitte bei jedem Schritt darauf, dass du die exakte Schreibweise aus eurem HRIS verwendest!

Felder Zuordnung

  1. Klicke als Administrator in der Menüleiste auf Integration

  1. Bitte gib die Bezeichnung des Personalnummer Feldes in eurem HRIS an, das im Rahmen der Lohnabrechnung für die Arbeitnehmer verwendet wird.

3. Bitte gib jeweils im linken Feld die Bezeichnung der rechtlichen Entität, die ihr in eurem HRIS für die jeweilige Gesellschaft in become.1 verwendet, an:

  1. Damit du in Zukunft noch weniger Arbeit hast, Anstellungs-Pausen in become.1 zu pflegen, kannst du über die folgende Felder-Kartierung sicherstellen, dass immer der aktuelle Status deiner Arbeitnehmer sowie Abwesenheiten, die zu einer Pausierung der Benefits-Budgets führen, synchronisiert wird.

  • Hinweis: Sollte ein Arbeitnehmer vorübergehend, sprich zeitlich begrenzt, keinen Anspruch auf Benefits bzw. reguläres Gehalt haben, wird dieser Status verwendet, um die Ausschüttung von Benefits zu pausieren. Beispiele von Pausierungen sind: Elternzeit, Langzeitkrankheit, Sabbaticals uvm.
 

5. Mittels Arbeitnehmer-Gruppen kannst du für mehrere Arbeitnehmer, die das gleiche Benefits-Budget erhalten sollen, gleichzeitig ein solches Budget zuzuordnen. Bitte bestätige welche Arbeitnehmer-Gruppen auf Arbeitnehmer-Ebene automatisch durch die Synchronisierung angelegt werden sollen:

  1. Gibt es weitere Arbeitnehmer-Gruppen anhand von HRIS-Feldern, die für Arbeitnehmer erstellt werden sollen? Bis zu drei zusätzliche Gruppen können zugeordnet werden:

7. Entscheide dich bitte im letzten Schritt, ob neu angelegte Arbeitnehmer im HRIS-System automatisch eine Registrierungsemail zu become.1 erhalten sollen. Falls du das nicht möchtest, kannst du neue Arbeitnehmer über die Benutzerverwaltung zu einem späteren Zeitpunkt einladen – hier siehst du wie das geht: wie-lade-ich-arbeitnehmer-erneut-zu-become-1-ein?

War dieser Artikel hilfreich?

Wenn nicht, gelangst du hier zu unserem Support

Nach oben scrollen