Wie erstelle ich ein Bankkonto?

Um die become.1 Card nutzen zu können, benötigst du ein Referenz-Bankkonto bei unserem Zahlungsdienstleister. Innerhalb der Erstellung des Konto’s musst du mit deinem Unternehmen einen KYB Prozess durchlaufen und von unserem Zahlungsdienstleister bestätigt bekommen. Erst danach kannst du Karten erstellen und die dazugehörigen Budgets vergeben.

Der KYB Prozess muss durch einen Wirtschaftlich Berechtigten (economically beneficial owner) oder Wirtschaftlichen Gesellschafter (economic partner) durchgeführt werdeen. Wir empfehlen, dass man alle im KYB-Prozess abgefragten Daten und Informationen vorab bereitstellt, damit der Prozess reibungslos durchlaufen kann.

Folgende Informationen können im Verifizierungsprozess abgefragt werden:

  • Für Unternehmen: Die letzte Gesellschafterliste, die eine Liste der Gesellschafter enthält.

    • Titel des Dokuments: Die Gesellschafterliste

    • Angaben zum Unternehmen: Firmenname, Registergericht und Registernummer10

    • Angaben zu den Gesellschaftern: Anschrift der Gesellschaft, Einzel- und Gesamtanteile der Gesellschafter

    • Beglaubigungsvermerk des Notars: Notariell beglaubigte Urkunde mit Datum, Name des Notars, Stempel und Unterschrift

  • Für Vereine: Einen Vereinsregisterauszug oder Stiftungsregisterauszug, Satzungen und ein Versammlungsprotokoll

Wird immer abgefragt:

  • Die persönliche Steuer-ID-Nummer des wirtschaftlich Berechtigten: Die Steuer-Identifikationsnummer wird an alle Personen vergeben, die in Deutschland geboren sind und ihren Wohnsitz haben. Sie sollte 11 oder 13 Ziffern lang sein und keine Buchstaben enthalten. Sie finden Ihre Steuer-ID auf Ihrem Einkommensteuerbescheid oder Ihrer Bescheinigung. Sie können auch einen neuen Bescheid über das Bundeszentralamt für Steuern beantragen.
  • Der Geburtsort des wirtschaftlich Berechtigten bzw. der Eigentümer. Hinweis: Dieses Feld ist optional markiert, wird jedoch für eine positive Verifizierung benötigt.

Folgende Schritte sind notwendig, um deine ersten become.1 Cards zu erstellen:

Hinweis: Um den Prozess erfolgreich zu durchlaufen, muss der Administrator, der den Prozess durchläuft, rechtlich vertretungsberechtigt sein.

  1. Melde dich als vertretungsberechtigter Administrator auf app.become1.de an
    Sollte dieser Benutzer noch nicht existieren, lege bitte einen weiteren Administrator an
  2. Wähle in der Menüleiste B1Card aus
  3. Klicke auf Zahlungskonto einrichten und auf Starten

4. Folge den Anweisungen in der Maske:

5. Nachdem dieser Prozess bestätigt wurde, wird der Account von unserem Zahlungsdienstleister verifiziert. Hinweis: Dieser Prozess kann 1-2 Werktage in Anspruch nehmen

6. Sobald der Account verifiziert wurde, wird mir unter Zahlungskonto einrichten unten nach Status VERIFIED angezeigt:

7. Als vorletzten Schritt kann ich nun ein SEPA-Mandat für die Aufladung meiner become.1 Cards mit einem Referenzkonto hinzufügen

8. Klicke dafür unter SEPA Lastschrifteinzug einrichten auf Starten

9. Hinterlege das gewünschte Abbuchungskonto und klicke auf Weiter

10. Lade nun das angezeigte SEPA-Mandat herunter, unterschreibe es und leite es an euren Bankberater des hinterlegten Referenzkontos weiter.

11. Nachdem das Formular bei deiner Bank eingegangen und bestätigt wurde, musst du nur noch auf Verifizieren klicken und kannst anschließend deine ersten Karten erstellen

War dieser Artikel hilfreich?

Wenn nicht, gelangst du hier zu unserem Support

Nach oben scrollen