Wie erstelle ich Gutscheine nach Monatsbeginn?

Da die Arbeitnehmer immer bis zum Monatsende ihre Anbieter-Auswahl getroffen haben müssen, ist es am besten, die Arbeitnehmer bereits 1-2 Wochen vor dem Go-Live (1. Vertragsmonat bspw. 1.1.2024) freizuschalten. Dann haben Arbeitnehmer noch ausreichend Zeit, sich zu registrieren und den jeweiligen Lieblingsanbieter auszuwählen.

Dies ist leider nicht immer möglich, weshalb es auch einen Weg gibt, Arbeitnehmer dennoch genügend Zeit für eine Anbieterauswahl einzuräumen.

Nehmen wir folgendes Beispiel:

  • Vertragsstart und Go-Live mit become.1 ist der 01.01.2024
  • Die Administratoren haben erst am 05.01.2024 geschafft die Arbeitnehmer anzulegen und zu become.1 einzuladen
  • Für eine Anbieter-Auswahl im Dezember für Januar ist es jetzt leider daher zu spät – es gibt aber einen Workaround

Um nun Arbeitnehmer genügend Zeit einzuräumen eine eigene Auswahl als Arbeitnehmer zu treffen, kannst du folgendes tun:

  1. Lege alle Arbeitnehmer über die Benutzerverwaltung an
  2. Vergebe einen monatlichen Gutschein mit dem gewünschten Startdatum bspw. der 15. eines Monats. Als Erinnerung: Hier sehe ich, wie ich Goodies-Budgets allokieren kann.
  3. Am 15. des Monats wir dann die Anbieter-Auswahl der Arbeitnehmer wird in Echtzeit abgefragt und analog dazu der erste Goodie für die Arbeitnehmer zum „Startdatum“ erstellt.
  4. Diese Goodies sind nun “eingefroren” und ab dem 25. des Monats von den Arbeitnehmern abrufbar!

War dieser Artikel hilfreich?

Wenn nicht, gelangst du hier zu unserem Support

Nach oben scrollen